Hardware, Peripherie und Erweiterungen

Obwohl das System »Macintosh« anfangs Hardwareerweiterungen jeglicher Art vermeiden wollte, um das System einfach und wartbar zu halten, gab es natürlich bald genau diese Erweiterungen, angefangen vom huckepack aufgelöteten RAM bis zu Grafikkarten, die via SCSI angeschlossen wurden. Das ist auch nicht schräger als eine Grafikkarte per USB anzuschließen.

Die Modellübersicht der gebauten 68k-Würfelmacs gibt es nebenan.

Verfolgen, was es Neues gibt!

Letzte Änderung: 2014-05-10, 13:33:56 (CEST)
Knubbelmac.de | Mail an den Webmaster Götz Hoffart | Über diese Seite | Neueste Tweets | Mastodon
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bitte lesen Sie das Impressum.