Die Motivation, an der Seite weiterzuschreiben, entnehme ich auch den vielen lieben Zuschriften, die ich bekommen habe. Hier ein paar Auszüge, die den Absendern auch zeigen sollen, dass sie mich damit unterstützen!

Die Namen und Daten aller Einsender habe ich gekürzt, um die Privatsphäre zu wahren.

Kleines Vor-Weihnachtsgeschenk Mr. Knubbelmac.de!
Das [System 7.1.1] TuneUp sollte Sie per Brief erreicht haben. Ich finde Sie haben mir (und der Würfelmac-Community) mit Knubbelmac.de weit mehr als nur 10.-? gegeben. Mit einem respektvollen Dankeschön freue mich über einen so würdigen Endverbleib meines TuneUp Originaldiskettensets. Eine gesunde Jahreswechselzeit wünscht, J.P.

J.P., 23.12.2020

Ich war eben mal wieder auf Deiner Seite. Wirklich eine Klasseleistung!

D. K., Magdeburg, Deutschland, 23.12.2008

gefällt mir sehr gut
bin gerade am lesen
solltest autor werden
spannend zu lesen
witzig
spritzig
richtig gut

J. Z., Emmendingen, Deutschland, 7.12.2008

Ich wollte euch nur sagen, dass ich diese Seiten einfach großartig finde, eine super Fundgrube und wunderbar für einen alten Mac-Fan wie mich.

H.H., 27.10.2008

Meine Begeisterung war groß, als ich auf Ihre Seite gestossen bin. Offenbar gibt es doch noch eine große Anzahl MacUser, die nicht von diesen wirklich guten Geräten lassen können.

G.M., 26.10.2008

Das muss ich jetzt mal sagen... deine Seite knubbelmac.de liest sich wirklich sehr sehr gut. Ich kenne glaub ich keine andere Seite, die mit so viel liebe zum Detail erstellt wurde und gepflegt wird. Das ist jetzt kein »Schleim«, das sehe ich wirklich so! (ich habs dir nur noch nie gesagt... *sniff*) (-:

phr., Bodensee, Deutschland, 29.7.2008

Zuerst einmal, Knubbelmac ist eine wirklich tolle Website. Auch das Layout gefällt mir wirklich gut, klar strukturiert, hilfreich mit zahlreichen Informationen, eine echte Hilfe eben. Vielen Dank. Ich bin gerade dabei mich mit den alten PowerBooks zu beschäftigen, noch vor den G3/G4-Modellen. Mir schwebt eine ähnliche Website vor, aber das liegt noch in weiter Ferne, genauso wie mein defekter Classic und ColourClassic auf Ihre Reparatur warten ;-) [...]

C. B., 27.7.2008

Hallo! ich glaube in der Tabelle in der die ganzen Würfelmacs aufgeführt sind hat sich ein Fehler eingeschlichen: Beim Mac Classic ist unter »Anschlüsse« ein Mikrofoneingang aufgeführt. Ich denke der Classic hat kein Mikrofoneingang - auf jeden Fall nicht der Classic, der gerade neben mir steht. ;-) Ansonsten: Gratulation zum gelungenen Redesign der Website!

R. H., 22.7.2008 20:22 Uhr

Good job, dude! Incredible resource for my old Classic, SE and Plus. Nun muss das alles auch auf Englisch erscheinen, ne?

D. K., 22.7.2008 15:39 Uhr

Gratulation zum neuen Webauftritt. Weniger ist wirklich mehr!

F. B., 22.7.2008 9:33 Uhr

ich wollte nur mal sagen, dass ich von der Seite restlos begeistert bin, so vollständig, systematisch, übersichtlich, für einen alten Mac-Fan und Nostalgiker wie mich ein Traum!

H. aus Baden bei Wien, 28.1.2007 7:49 Uhr

Ja, ich habe nichts besseres zu tun, als um diese Zeit bei "Knubbelmac.de" rumzustöbern, da es eine wirklich fantastische Seite ist. Ein Blick hierein lohnt immer und heute habe ich mir mal versucht, vorzustellen, wieviel Arbeit das alles macht, auch die Überarbeitung, Wahnsinn! Also ich könnte das nicht, zumindest nicht nebenberuflich. Das muss mal gesagt werden, da ich sonst immer nur mit Fragen nerve, will ich auch mal ein laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanges Lob aussprechen.

T. M., 25.6.2005

Cool gibt es diese site! und gut gemacht (valid code etc.)!

A. M., 22.6.2005

Tolle site - Klasse Infos, vielen Dank.

P. D. P., Fotojournalist DJV, 15.6.2005

Ich bin seit einer kurzen Weile begeisterter Leser deiner wirklich überaus informativen und gut aufbereiteten Page knubbelmac.de, vielen Dank für die vielen nützlichen Infos! :-) Habe mir auch einen schönen SE/30 zugelegt, wunderhübscher Bolide :-)

O. R., 16.4.2005

Netter Google-Pagerank! :-)

Benjamin K., 11.4.2005

Im Herbst 2004 habe ich mir - auch motiviert durch Ihre sehr schöne und hilfreiche "Knubbelmac"-Website - einen Mac Plus, einen Mac Classic und einen Mac Classic II gekauft.

U. W., 20.2.2005

Deine Knubbelmac-Seite ist sehr inspirierend und hat einen unglaublich hohen Informationswert. Ich bin, was meine technischen Geräte angeht, grade kräftig am Zurückrudern. Ich werde mein G4-Powerbook verkaufen und mir einen Knubbelmac zulegen.

Stefan, 8.1.2005

Erst einmal vielen Dank für die tolle Website über den Würfelmac. Leider hatte ich Ende der achtziger Jahre als Schüler kein Geld mir so etwas zu kaufen, das habe ich jetzt nachgeholt. Mac SE 1/20 mit 4 MB RAM plus Tastatur, Maus und HP Deskwriter für 21,65 Euro bei Ebay.

Dank der Knubbelmacseite, habe ich mir jetzt ein Modem und ein Anschlusskabel bestellt. [...]

A. A., Trier, 23.12.2004

Voll knorke gut die Seite; triffts genau; immer dieser »Megahertz! Megahertz! Megahertziger! Und stets nur neuester Rechner!«-Wahn. Endlich mal eine Seite, die die ausreichenden Kapazitäten von genialen alten Rechnern ausspricht und dass sie noch (lange) nicht zum alten Eisen gehören!

D. L., 21.6.2004

Ich habe in der MacNews den Artikel über Knubbelmacs gelesen und dort Ihre Internet-Adresse gefunden. Diese Seite hat mich gleich so begeistert, dass ich meinen alter Würfel rausgeholt habe (Mac Plus) und leider feststellen musste, dass bei diversen Umzuegen die Kabel zu Tastatur und Maus verloren gegangen sind. Mein lieber alter Quadra hat auch ganz andere Anschluesse und Kabel. Können Sie mir sagen ob es diese Kabel noch gibt oder wie man da dran kommen kann?

B.W., 11.10.2003

Antwort: Das Kabel zur Maus mit dem DSub-9-Stecker ist fest an der Maus angebracht und wird hinten am Mac Plus eingesteckt. Als Tastaturkabel kann man Telefonkabel mit RJ11-Steckern verwenden - das gibt's in jedem besseren Elektronikmarkt. Viel Spaß noch mit dem Gerät!

Meinen ersten SE aus der Studentenzeit 88 hab ich noch, mittlerweile sind noch zwei SE/30 hinzugekommen und ein ganz spezieller SE mit einem Mobius Beschleuniger/Bildschirmboard. Diesen fand ich bei der Räumung eines Dachbodens.

Das unglaubliche dabei ist, in der Originalverpackung und in absolut unvergilbten Zustand. Kein Wunder, der kleine wurde nie benutzt, saß die ganzen Jahre nur in der Verpackung... noch in seiner Plastikhülle, scheinbar nie ausgepackt. Das Mobius Board war noch unverbaut in der Originalverpackung.

Weniger ist mehr ist genug, danke Knubbelmac!

M., 8.10.2003

Mit Abstand eine der besten Deutschen, wenn nicht sogar eine der besten Mac-Seiten im Netz. Da ich selber Knubbelmacs besitze und auch benutze war und ist diese Seite für mich immer wieder Anlaufstelle für Fragen und Antworten (AHA-Effekt). Hut ab auch für soviel Angagement für die Sache und die Liebe zu den kleinen Macs in der großen Macintosh -Welt.

Wenn es die Zeit zulässt wäre vielleicht eine kleine Leserpostecke nett. So könnte man sehen wie das Feedback der anderen User ist.

M.K., 8.10.2003

Sehr schöne Seite ... gefällt mir sehr gut. Bin selber auch ein Computer-Nostalgiker. Leider bislang noch keine Mac-Erfahrung, soll sich aber ändern. [...]

C., 3.10.2003

Also ich muss schon sagen die neue Seite ist nicht schlecht. Besonders die Informationen über die alten Knubbelmacs gefallen mir. Gut so. Echt Super.

B., 21.7.2003

[22:28]  hobbes: a: Hey, Du hast relaunched!
[22:31]  * hobbes ist beeindruckt
[22:31]  hobbes: a: gut geworden!

16.7.2003

Vielen Dank für diese schöne und informative Website. Ich sehe meine eigene Meinung über die MHz-Jagd bestätigt. Manchmal ist eben doch das Alte schöner! Ich bin begeistert!

22.3.2003

Die Site ist einfach nur endgenial, möchte ich einfach nur sagen! Ich besitze zwar einen >1GHz-PC, aber hatte mit einem Knubbel (SE), angefangen. Auch einen SE/30 hatte ich schon - richtig gut gepeppt! Leider habe ich ihn [...] überlassen. Jetzt habe ich mir wieder einen von eBay geholt!

Natürlich sind die »Bill Gates« schneller, aber sie haben überhaupt kein Charisma - man kann zu diesem Scheisszeug einfach keine Sammlerleidenschaft entwickeln! Da ich sehr wenig Farb-, und Vektorgrakik mache, habe ich eben jetzt wieder einen "Knubbel"!

[...] Das hier war einfach nur ein dickes Lob - bitte weiter mit dem Herzen dabei bleiben!

ToM, 3.10.2002

Lieber Götz,
mir kamen fast die Tränen! Wenn ich an meinen ersten Tag am Mac denke. 01. März 1991. War ein LC II, wenn ich mich nicht irre. ThanX for the memories!

H., 12.9.2002

tooltime: hi Götz!
tooltime: Sag mal hast du noch so nen Mac wie du dem Alex einen besorgt hast?
tooltime: so nen schnuckligen .. kleinen ... knubbelmac?
* allerbest grinst :-)
allerbest: Ja. SE oder SE/30? [...]

G. B., 23.7.2001

Durch Deine Seite bin ich überhaupt erst auf die Idee gekommen mir so einen alten Knubbelmac zuzulegen. Und jetzt bin ich schon fast süchtig! Ein grosses Lob an den Schaffer dieser wunderbaren Seite!!

A. T., 18.3.2001

Bin auf der Suche nach Seiten mit Mac-Infos auf knubbelmac.de gestoßen und hab' hier viele gute Informationen zum Thema klassische Macs und dem ganzen drumherum gefunden.

Da ich seit Jahren selbst mit Macs hantiere (angefangen hat's mit einem IIci) und sich das ganze auch auf die Freizeit ausgewirkt hat (ein Zimmer voll, oh je) bin ich immer auf der Suche nach allen möglichen Tipps, Tricks und Gerätschaft. Da freut es einen natürlich umso mehr wenn man Ressourcen aufspürt die sich vor allem um alte Maschinen drehen, da hier so langsam aber sicher das Wissen verblasst...

[...] Auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg mit Deiner Site, hat wirklich Stil!

H. K. H., 13.1.2001

Zunächst einmal Gratulation zu deiner Seite. Das schöne daran ist, daß sie sich der Art Rechner widmet, mit der ich in meiner noch nicht ganz abgeschlossenen Jugend (ich bin heute 20) zum erstenmal Kontakt mit Computern hatte. Der Mac SE/30 war somit mein Einstieg in die Computerwelt. Später kam ich dann noch mit einem Color Classic II in Berührung. Leider wurde ich kurze Zeit später zum PC gedrängt (was mich bis heue ärgert), bin aber mittlerweile wieder zum Mac zurückgekehrt [...]

M. G., 16.12.2000

[...] Knubbelmac.de scheint eine der ersten Adressen zu sein wenn man nach Ressourcen für nicht ganz junge Macs sucht. [...]

S. M., 7.12.2000

Vielen Dank, dass es Euch gibt. Mit den fundierten Infos der Knubbelmac-Site war ich endlich in der Lage meinem ersten, längst tot geglaubten Mac Plus 1 MB wieder Leben einzuhauchen. Danke!

H.-J. B., 6.10.2000

Erstmal vielen Dank für die herausragende Seite! Ich muss einen alten LC II (III?) ins Internet bringen und habe (hoffentlich) jetzt die wesentlichen Software-Teile dafür gefunden... [...]

C. R., 5.10.2000

deine Seite ist wirklich gut - informativ und leicht verständlich - genau so wie ichs mir wünsche - Gratulation - mach weiter so.

T. M., 20.9.2000

... Danke für die nette und liebevolle Seite!

H. G., 30.8.2000

Erstmal Glückwunsch zu dieser Homepage, sie hat mir schon sehr weitergeholfen! Seit zwei Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Mac SE/30 mit OS 7.1.1. [...]

P., 30.8.2000

Suuuuuper Seite, ich bin durch Zufall auf Deine Site gestoßen. Das gab mir gleich ein schlechtes Gewissen. Flugs habe ich mich aufgemacht und meinen ersten Mac (SE 1/20) wieder zurückgekauft. Was für ein Nostalgiegefühl!! Wie konnte ich das Ding nur verkaufen.

MfG, W. S., 5.8.2000

Bin gerade auf Deine Seite gestoßen und fand sie große Klasse :-)
Hier arbeite zwar seit kurzem ein G4, nebendran steht aber mein erster LC als Fax- & Diskettengerät. Außerdem plane ich, einen »Knubbelmac« im Wohnzimmer neben dem Klavier zu platzieren, um ein wenig Midi-Musik zu machen. Und für die Wohnumgebung ist so ein Knubbel genau das richtige.
Also, wollte nur mal Lob loswerden.

S. I., 28.5.2000

Vor einigen Monaten -am späten Abend auf dem Weg nach Hause- fuhr ich in Köln mit dem Auto durch eine schmale dunkle Straße. Da stand am Straßenrand ein großer Müllcontainer -offensichtlich gut mit Gerümpel gefüllt. Bei der zügigen Vorbeifahrt legte ich plötzlich und reflexartig eine Vollbremsung hin und verließ den Wagen. Meine freundin neben mir war ziemlich überrascht und äußerte sich auch entsprechend. Mir war in den Augenwinkeln nur schemenhaft etwas im Container aufgefallen.

Die Erscheinung entpuppte sich als Würfelmac. Mir war nach kurzer oberflächlicher Inspektion des Mac klar, daß ich ihn mitnehmen muß. Etwas tiefer im Gerümpel lag ein großer Monitor -ich glaube von Radius -was mir nichts weiter sagte. Der Monitor interessierte mich eigentlich wenig. Ich ließ ihn liegen, da mir das Risiko Sperrmüll mitzunehmen zu groß war. Trotz fieberhafter Suche fand ich leider keine Tastatur oder Maus. Na gut nicht so wichtig, habe ja noch einen Mac mit diesen Teilen -erstmal schnell nach Hause zum Ausprobieren!

Und tatsächlich der Macintosh SE mit HD und Radius-Grafikkarte lief! Einfach süß! Endlich einen portablen Rechner besitzen! Bürosoftware ist drauf. Aber kann man auch Emails abrufen? Den müßte man innen komplett aufmotzen...! Wäre ein schönes Projekt.

Naja, in der nächsten Zeit habe ich ihn erstmal außen wie innen gesäubert. Ich bin ja schließlich neugierig. Aber irgendwann holte mich die Realität wieder ein. Wenig Speicher, keine Software, alte Software gelöscht, Disketten passen nicht, kein Appletalk, keine Tastatur und Maus.

Weggeworfen habe ich ihn immer noch nicht. Inzwischen hatte ich wenigstens wieder ein System (6.0.*) von der Apple-Seite drauf. Machmal haben wir ihn einfach mal angeschaltet und die Wärntöne durchprobiert... Einfach süß, der kleine...! Meine Freundin ist inzwischen auch begeistert!

Lange Rede -kurzer Sinn: Schön, daß ich Eure/Deine Seite gefunden habe. Endlich habe ich wieder Hoffnung. Eine Verwendung des gefundenen SEs haben wir uns schon abgeschminkt, aber da gibt es ja irgendwo noch den SE/30 oder so.

J. K., 28.5.2000

Nach dem Kauf eines gebrauchten Performa 475 Systems bin ich ueber die iCab-Seiten auf diese wundervolle Website gestossen.

Herrlich einfach bedienbar, extrem informativ und keine Gimmicks.

Fazit: Einfach Klasse!!

Mein Segen an dich fuer die Zukunft: Moege die Macht mit dir sein ;-)

N. M. z. F., 9.5.2000

Leider ist das Internet ein Medium in dem man keine Resonanz bekommt (von Webcountern mal abgesehen), deshalb jetzt von mir eine positive Resonanz:

Ich habe (zu) lange ueberlegt ob ich mir zum Einsteigen einen alten Mac kaufen soll, nachdem ich Deine Seiten studiert hatte war mir alles scheissegal ('tschuldigung) und ich habe mir einfach solch eine Kiste geholt - und es nicht bereut. Mir kamen fast die Traenen als ich sah dass das Betriebssystem von 8MB RAM nur 256k belegte. Auch was die Bedienung angeht nicht vergleichbar mit einem PC. Also was ich sagen wollte: Deine Seiten sind absolut super, weiter so.

W. R., 12.3.2000

Tolle Seite, die KnubbelMacs, und absolut nützlich. Ich habe schon absolut erfrischende und sinnlose Tage mit meinen beiden Knubbeln verbracht, u.a. dabei, sie mit minimalen Mitteln über ein lokales Netz ins Internet zu hieven ;-). [...]

M. aus Köln, 12.2.2000

Über das macgadgetforum bin ich auf eure seite gelangt, da ich noch eine SE besitze mit dem ich meinen bruder gerade von der einfachen bedienung dessen überzeuge (kompletter computerneuling) kommt er gerade wieder richtig zum einsatz.

großes lob für eure tolle seite zu den knubbelmacs

w. f., 3.2.2000

Prima Seite, eine der wenigen Mac-Classic Seiten auf Deutsch! Unbedingt weiter machen!

J., 15.1.2000

ich bin heute durch Zufall auf diese Seite gestoßen, als totaler Powerbook 100 - Fan, bin ich Dir sehr dankbar für die vielen Tips und Tricks auf der HomePage. Ganz Toll !!!!

m. r., 8.12.1999

Ich finde nicht nur den Inhalt sehr interessant, sondern auch den Aufbau sehr gut und übersichtlich geordnet. Wirklich vorbildlich. [...]

T. D., 1.12.1999

Ich habe heute knubbelmac.de das erste Mal gesehen. Super gemacht!

R. S., 25.11.1999

[...] Eure Seite ist für uns und unsere Studenten äusserst hilfreich. Danke und grüsse

P. P.-W.
Fachhochschule Muenster
university of applied sciences
Fachbereich Design, 23.11.1999

Danke für die fantastische Internetseite. Toll!!!

Mac's Greetings aus der Schwiiz.

D. U., 6.11.1999

Eine wirklich gelungene site, die mich sehr gefreut hat. Sie trifft auch genau meine Einstellung. Wirklich super gemacht.

Ich weiss, wie muehsam es ist - ein bisschen mehr content waere schoen, gerade um mehr in der Nostalgie zu baden.

Vielleicht ein paar Erlebnis-Berichte von damals, den grossen Apple-Werbespot zur Einfuehrung des Mac waehrend des Football-Endspiels ('82?), die Loet-Orgien und der Bammel ob der Mac nach dem Einbau der c't-Pak wieder hochkommen wuerde etc etc. [...]

Auch in der Software-»Abteilung« bin ich nicht richtig gluecklich geworden: Doch letztendlich ziemlich fette Programm, Vieles nur mit ColorQD (also nichts fuer SE, und Plus) und keine Inits, Desktop-Erw., Screensaver etc von damals obwohl gerade da Skurriles, Absurdes und Geniales zuhauf zu finden ist (war).

Alles in allem - wie gesagt - eine erfrischende Seite, die ich sicher noch oft besuchen werde. Ich wuerde mir mehr von dieser Sorte auf dem Internet wuenschen...Danke.

J. B., 19.10.1999

Wer linkt knubbelmac.de?

Verfolgen, was es Neues gibt!

Letzte Änderung: 2008-12-23, 22:20:00 (CET)
Knubbelmac.de | Mail an den Webmaster Götz Hoffart | Über diese Seite | Neueste Tweets
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bitte lesen Sie das Impressum.