X11/Telnet/SSH/Terminal

Derzeit 11 Programm-Einträge vorhanden.

MacSSH

MacSSH ist eine SSH-Client-Implementation, die als einzige für Mac OS das SSH Protokoll in Version 2 beherrscht. Basierend auf BetterTelnet, lsh und GUSI.

Download:
Download-Webseite mit 68k- und PPC-Archiven (via archive.org)

Ab System 7, ColorQuickDraw, 6 MB RAM und OpenTransport 1.1.1, OpenSource.

Lizenz: Open Source, Veröffentlichung: 1998, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2013-05-02

MacX 1.5

Server von Apple für das X Window System, um X11-Programme am lokalen 68030-basierten Mac nutzen zu können. Unterstützt X11R5, X11R6-Standard-Schriften (.PCF und .BDF), XDM-Unterstützung, rsh und rexec. Eine PowerPC-beschleunigte Version ist ebenfalls verfügbar.

Downloads
MacX ist Löhnware und darf zur Zeit leider nicht zum Download angeboten werden.
Anforderungen, Bemerkungen:
Benötigt mind. System 7, 8 MB RAM und einen 68030 oder besser, sowie MacTCP 2.0.6. Kein OpenTransport.

 Bildschirmfotos

Lizenz: Löhnware, Veröffentlichung: 1995, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-09-30

MI/X

Server für X Window, um X11-Programme am lokalen Farb-68k-Mac nutzen zu können.

Downloads von hier:
mix68k.sit.bin (1.8 MB; SIT.BIN; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab System 7 mit TCP/IP, mindestens 256 Farben. Benötigt außerdem einen Telnet-Client. Siehe auch die MI/X-FAQ.

Lizenz: Freeware, Veröffentlichung: 1997-08-21, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-09-30

NCSA Telnet 2.6

Telnet-Client mit (fast zu) umfangreichen Optionen sowie eingebautem FTP-Server.

Downloads von extern:
Telnet2.6.sit.hqx (167 KB; HQX; FTP)
Downloads von hier:
ncsa-telnet2.6.sit (128 KB; SIT; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab System 6.

Lizenz: Freeware, Veröffentlichung: 1994-03-28, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-03-14

Nifty Telnet 1.1 SSH r3

Telnet- und SSH v1-Verbindungen, recht taugliche Terminalemulation, aber keine Farbdarstellung. Das kopieren via SCP ist leider etwas umständlich und nicht so schön wie in modernen Clients wie Fugu gelöst - man muss die Pfade und Dateinamen der gewünschten Dateien des Servers von Hand eintippern.

Downloads von extern:
niftytelnet-1.1-ssh-r3.hqx (535 KB; HQX; HTTP)
Downloads von hier:
niftytelnet-1.1-ssh-r3.cpt (412 KB; CPT; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
System 7

 Bildschirmfotos

Lizenz: Freeware, Veröffentlichung: 1999-06-08, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-03-14

Red Ryder 9.4

Terminalprogramm für serielle Leitungen (Nullmodem/Modem etc.); X-Modem- und Kermit-Dateitransfers, ein frühes Shareware-Programm. Kann Tasten mit Zeichenketten belegen. Benötigt nur wenig RAM, läuft auch auf dem Mac 512k. Unterstützt maximal 9600 bps.

Downloads von hier:
BCSRedRyderProgra.image.sit.hqx Programm-Disk-Image (262 KB; HQX; HTTP)
BCSRedRyderDocs.image.sit.hqx Dokumentations-Disk-Image (266 KB; HQX; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab Mac 512k und System 4.

 Bildschirmfotos

Lizenz: Shareware, Veröffentlichung: 1986-07-06, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2013-02-19

Terminal 2.2

Solides Terminalprogramm für serielle Leitungen (Nullmodem, Modem, ISDN); X-, Y- und Z-Modem-Dateitransfers, voll scriptfähig - unverständlicherweise weniger bekannt und populär als ZTerm. Benötigt nur 160 KB RAM, unterstützt die Communications Toolbox. Inklusive Source-Code.

Downloads von hier:
terminal-22.hqx (321 KB; HQX; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab Mac Plus und System 6.

 Bildschirmfotos

Lizenz: Open Source, Veröffentlichung: 1992-01-17, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-03-14

TOPS Terminal

TOPS TCP/IP Einer der ersten, wenn nicht der erste, Telnet-Client für den Mac, inklusive eigenem TCP/IP-Kontrollfeld. Freeware von TOPS, einer (ehemaligen) Abteilung von Sun Microsystems.

TOPS TCP/IP Läuft mit LocalTalk oder Ethernet; ein MacIP-Gateway ist benötigt, da IP über DDP benutzt wird. Emuliert VT52, VT100, VT102 und ADM3A.

Downloads von extern:
TOPS Terminal (Verzeichnisliste)
Downloads von hier:
topsTerm1.sit (457 KB; SIT; HTTP)
topsTerm2.sit (459 KB; SIT; HTTP)
topsTerm3.sit (270 KB; SIT; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab Mac 512k(e), System 4.1/Finder 5.5 und 400 KB freiem Arbeitsspeicher.

 Bildschirmfotos

Lizenz: Freeware, Veröffentlichung: 1988-10-17, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-11-21

Versaterm Pro 3.5.3

Funktionsreiches Terminalprogramm für serielle Leitungen (Nullmodem, Modem, ISDN); Kermit-, X- und Y-Modem-Datei­transfers, auto­matisches MacBinary, LAT, Telnet, FTP. Versteht sich mit der Communi­cation Toolbox und stellt dafür ein Telnet-Plugin zur Verfügung. Kann DEC VT100, VT220, DG D200, Grafik-Dar­stellung nach Tektronix 4014 und Farb­grafik nach Tektronix 4105. Script-/Makrofähig.

Downloads:
Keine, da Löhnware
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab Mac 512Ke und System 6.0.2. Unterstützt aktiv A/UX 2.0 und neuere.

 Bildschirmfotos

Lizenz: Löhnware, Veröffentlichung: 1991-07-25, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2013-04-07

WendyComm 2.0

Terminalprogramm von Peter Hull, basiert auf durch Communication Toolbox bereitgestellten DFÜ-Funktionen. Der Autor schreibt:

»WendyComm is very easy to use, due to its severe lack of features. :-)«
Downloads von hier:
WendyComm_2.0.sit (21 KB)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab Mac Plus und System 7. Shareware, wenn man es häufiger als wöchentlich nutzt.

 Bildschirmfotos

Lizenz: , Veröffentlichung: , Sprache: , hinzugefügt: 2008-03-14

ZTerm 1.0.1

Einfaches Terminalprogramm für serielle Leitungen (Nullmodem, Modem, ISDN); X-, Y- und Z-Modem-Dateitransfers, nicht scriptfähig.

Downloads von hier:
zterm_101.sit (304 KB; SIT; HTTP)
Anforderungen, Bemerkungen:
Ab Mac Plus und System 6. Uneingeschränkte Shareware.

Lizenz: Shareware, Veröffentlichung: 1995-10-20, Sprache: Englisch, hinzugefügt: 2008-03-14

Verfolgen, was es Neues gibt!

Letzte Änderung: 2013-05-18, 22:44:09 (CEST)
Knubbelmac.de | Mail an den Webmaster Götz Hoffart | Über diese Seite | Neueste Tweets
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bitte lesen Sie das Impressum.